Mit PuTTY am Server anmelden - Cloud Server Serie

PuTTY ist ein Programm, mit dem man sich zum Server verbinden kann. Wie das funktioniert, wird hier beschrieben.

Mit PuTTY am Server anmelden - Cloud Server Serie
Photo by Gabriel Heinzer / Unsplash
Mit PuTTY zum Server verbinden - 03 Hetzner Cloud Server Installation

Wir benötigen dafür die öffentliche IP-Adresse des Servers. Diese kannst du von der Hetzner Cloud Console kopieren und in PuTTY einfügen.

Putty IP-Adresse

Den SSH-Key für den Zugang zum Server stellt man in der Kategorie "Connection / SSH / Auth" ein.

Putty SSH-Key

Den Benutzernamen für den Zugang stellt man unter "Connection / Data" ein.

Putty Login Username

Um diese Einstellungen zu speichern, kehrt man zur Kategorie "Session" zurück, gibt dort in das Saved Sessions-Feld den Namen der Verbindung ein und klickt auf die Save-Schaltfläche.

Mit einem Doppelklick auf die gespeicherte Session öffnet man die Verbindung zum Server. Beim ersten Mal wird eine Warnung angezeigt, in der man gefragt wird, ob man sich wirklich zum Server verbinden möchte. Hat man diese bestätigt, wird man kein weiteres mal danach gefragt.

Was man jetzt sieht, ist ein Terminal mit direkter Verbindung zum Server. Mit dem Befehl exit verlässt man das Terminal wieder.


Mehr Details zu PuTTY - Cloud Server Serie
Ein paar interessante Einstellungen, mit denen man PuTTY anpassen kann.
Nächste Seite